Biogen erzielt Durchbruch im Kampf gegen Alzheimer – FDA setzt Meilenstein bei der Zulassung

Nach rund 20 Jahren gibt es nun erstmals wieder Licht am Ende des Tunnels: Mit dem Wirkstoff Aducanumab sagt der US-amerikanische Konzern Biogen der degenerativen Erkrankung Alzheimer den Kampf an. Als bisher einziger Hoffnungsschimmer verlangsamt der Wirkstoff die Fortschreitung der Krankheit – gegenwärtige Präparate bekämpfen dagegen lediglich auftretende Symptome. Nach der kürzlich erfolgten Zulassung durch die FDA wurden die Karten neu gemischt…

In der aktuellen Ausgabe von Money Train sprechen Martin Weiß und Michel Doepke über die Zukunft des vielversprechenden Medikamentes von Biogen und welcher Trend bei den entsprechenden Wertpapieren zu erwarten ist.

Viel Spaß beim Reinhören!

Host:
Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR

Zu Gast:
Michel Doepke, Redakteur, DER AKTIONÄR


Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.
Dieser Eintrag wurde von nao0sr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.